Image

Klapphill / Maroder Asphalt
Ausschreibung

Die Strecke

Der Start ist am Bahnhof in Unterreichenbach.

Gemütlich ziehen sich die 3,6 km zunächst aus dem schönen Örtchen hinaus, dann über den herrlichen Nagoldhang hin zur Amerikanerkurve, wo die Strecke einen scharfen Schwenk nach Westen nimmt.

Auf den restlichen Metern durch den rauhen Nordschwarzwald sammelt man schon die Kräfte, die nach Erreichen des Höhenluftkurorts Grunbach und einer erneuten abrupten Biegung, diesmal geht's direkt nach Süden, benötigt werden, um im finalen Anstieg den Eichberg - und damit die insgesamt 320 Höhenmeter - zu erklimmen.

Image

Streckenprofil - stark vereinfacht

Die Kategorien

MTB / All bikes

MTB / All bikes

Hier fährt alles, das 2 Räder hat - und ohne Motor läuft. 10 kg sollte das Bike aber schon wiegen.

Rennräder

Rennräder

Hier wird's leicht - und schnell. Der Streckenrekord steht seit einigen Jahren. Zeit für eine Verbesserung.

eBikes

eBikes

Offene Klasse, mit Antrieb, aber elektrisch sollte der schon sein. Mit Ökostrom geladen wäre schön.

Klappräder

Klappräder

Nur original Klappräder aus den 70iger Jahren. Bonus- und Malus-system für Ausrüstung, Mensch und Look.

Das Startgeld

Startgebühr einheitlich für alle Klassen

15 EUR, bei Anmeldung bis 31.08.2022
18 EUR, bei Anmeldung vom 01.09. bis 23.09.2022

Nachmeldungen nach dem 23.09.2022 und VorOrt sind nicht möglich.

Die Startzeiten

10.00 Uhr     MTB / All bikes
10.30 Uhr     Rennräder
11.00 Uhr     eBikes
11.30 Uhr    

Klappräder, bzw. etwas früher oder später
(Bonus, Malus, Ihr wisst schon)

Die Preise

Eine Besonderheit unseres Bergrennens ist, dass alle Teilnehmer die Chance auf die Hauptpreise haben. Jede Finisher-Startnummer ist im Lostopf. Voraussetzung: die Preise können nur persönlich abgeholt werden. Keine Nachsendung oder Mitnahme durch andere.

Als Hauptpreis steht eine Fliegeruhr im Wert von über 1.300 EUR schon fest.

Die Startnummern

Die Startnummerntafeln werden am Start ausgegeben und mit Kabelbindern von vorne gut lesbar am Rad befestigt. Nach dem Ziel gebt Ihr als Finisher diese Tafel ab - und seid somit bei der Verlosung der Preise mit dabei.

Also nicht vergessen, die Tafeln abzugeben - und bei der Preisverlosung dabei sein!

Der Gepäcktransport

Am Start beim Bahnhof besteht die Möglichkeit kleines Gepäck (Kleidung etc.) in einer Tüte abzugeben. Bitte vorher mit der Startnummer beschriften. Am Ziel kann es dann wieder abgeholt werden.

Achtung: Wir übernehmen keine Haftung für die Gegenstände. Keine Wertsachen mitgeben!

Die Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt durch einfache Mathematik: Uhrzeit am Ziel minus Uhrzeit am Start - und wird durch Menschen gestoppt. Also, keine Transponder, keine Hunderstel oder Tausendstel, kein Zielfoto. 

Wir geben unser Bestes. Falls doch mal was schiefgeht, bitte sprecht uns an.

Die Verpflegung

Aufgrund der kurzen Wettkampfdauer werden kein Obst, keine Riegel und kein Wasser an der Strecke angeboten. Im Bereich des Zieles gibt es die Möglichkeit isotonische und nicht isotonische Getränke zu erwerben.

Die volle Verpflegung mit allem Pipapo gibt's dann bei den Tennisplätzen des TC 7-Eichen. Hier könnt Ihr die Zeit bis zur Siegerehrung und zur Preisverlosung genießen.

Die Siegerehrung

Nach dem alle im Ziel sind, benötigen wir noch einige Zeit zum Auswerten (Ihr wisst schon, einfache Mathematik). Die Listen werden dann am Clubhaus ausgehängt (und später auch auf die Webseite hochgeladen).

Die Siegerehrung findet auf der Anlage des TC 7-Eichen statt.

Umkleiden / WC / Duschen

stehen im Zielbereich in der Eichberghalle zur Verfügung.

Die WCs können auch von den Zuschauern genutzt werden.

Im Clubhaus des TC 7-Eichen sind ebenfalls sanitäre Anlage verfügbar.

Kontakt

Veranstalter des Bergrennens Klapphill / Maroder Asphalt sind die Gemeinden Engelsbrand und Unterreichenbach.

Zuständig für die Durchführung ist
TC 7-Eichen Engelsbrand e.V.
Calwer Straße 28
75331 Engelsbrand
Tel. +49 170 4444963

Allgemeines

  • Bitte keinen Müll, Riegelverpackungen, Becher etc. in die Landschaft werfen. Es stehen überall Müllbehälter.
  • Die Rennstrecke ist ca. von 9 - 13 Uhr für den Verkehr gesperrt.
  • Trotzdem ist möglicherweise mit Querungsverkehr zu rechnen.
  • Die Anweisungen des Ordnungspersonals sind zu befolgen.
  • Bitte leistet ggf. Erste-Hilfe.
  • Der Malteser Hilfsdienst übernimmt den Sanitätsdienst.

Bleibt gesund und achtet auf Euch und andere.

KLAPPHILL / MARODER ASPHALT

Dies ist eine Veranstaltung der Gemeinden Engelsbrand und Unterreichenbach, organisiert und durchgeführt vom TC 7-Eichen Engelsbrand.
Das Bergrennen im Nordschwarzwald. Seit 2010 - ein fester Termin im Rennkalender aller Klapprad- und Fahrradbegeisterten.