Bonus-/Malussystem

Nicht alle sind gleich (schwer)... Die Klapphill World Challenge ist ein Massenstartrennen mit einem besonderen Bonus-/ Malussystem. Das hört sich erstmal kompliziert an, ist es aber nicht. Jede Klapprad-/Fahrer(innen)kombination kann in den Kategorien Alter, Gewicht, Klapprad und Erscheinungsbild Startzeitgutschriften bzw. -abzüge bekommen. Insgesamt ist ein Bonus bzw. Malus von maximal 2:00 Minuten möglich, der sich folgendermaßen errechnet. Gewicht: Für jedes kg mehr 1 Sekunde Gutschrift Vorgabewert Männer 70 kg Für jedes kg weniger 1 Sekunde  Abzug Vorgabewert Frauen 60 kg Alter: Für jedes Jahr mehr 1 Sekunde Gutschrift Vorgabewert Männer 40 Jahre Für jedes Jahr weniger 1 Sekunde  Abzug  Vorgabewert Frauen 40 Jahre Klapprad: “Fully”  30 Sekunden Gutschrift mit  Schutzblechen vorne und hinten, Ständer, Licht, Dynamo, Kettenschutz, Gepäckträger, Originalsattel und Originallenker “Standard” Vorgabe (keine Gutschrift, Eine oder zwei der oben be- kein Abzug) schriebenen Komponenten fehlen. Eine fehlende Kom- ponente kann durch einen frisch gebürsteten Fuchs- schwanz am Sattel oder Lenker ausgeglichen werden. “Race” 30 Sekunden Abzug Drei oder mehr Komponenten fehlen, Rennlenker, Rennsattel, Rennreifen etc. wurden ange- baut. Erschei- 70er oder 80er Jahre 15-30 Sekunden Gutschrift, Juryentscheidung nungsbild: Outfit  
EISZEIT - the FYTP website
© MARODER ASPHALT 2019
SONNTAG,  23.09.2019  11.00 Uhr Finales Finale…
Beispielrechnungen (zum anklicken)